Elektronische Fußdruckmessung

Die elektronische Fußdruckmessung (Pedographie) ist eine computergestütze Methode, die in der Fuß- und Sportorthopädie zur Analyse der Druckbelastung Ihrer Füße eingesetzt wird. Mittels einer Messsohle, die in den Schuh gelegt wird, werden die auf den Fuß wirkenden Kräfte digital erfasst und grafisch abgebildet. Mit elektronischen Fußdruckmesssystemen lassen sich nicht nur die Druckverhältnisse des Fußes im Stand (statisch), sondern auch während des Ganges (dynamisch) ermitteln.

Vorteile

Elektronische Pedographiesysteme liefern Daten über die Druckbelastung des Fußes. Diese Daten dienen der Analyse von Problemzonen oder Fehlbelastungen des Fußes und werden zur Bestimmung und Herstellung Ihrer individuellen Einlagen- und Schuhversorgung genutzt. Nach Anfertigung kann die Veränderung durch die  orthopädischen Maßnahmen durch pedographische Kontrollmessungen überprüft werden. Auf der Basis der dokumentierten Auswertungen können Änderungen zur Optimierung Ihrer orthopädischen Schuhversorgung gezielt vorgenommen werden.

H+P Gesunde Schuhe

Westliche Karl-Friedrich-Str. 63

D-75172 Pforzheim

Telefon: 0 72 31 - 2 13 14

Fax: 07231 - 298763

hp@gesunde-schuhe.com

Unsere Geschäftszeiten

Montag - Freitag:
9.00 - 18.00 Uhr
Samstag:
9.30 - 13.00 Uhr

und jeweils nach Vereinbarung

Haus- und Krankenbesuche:
nach Vereinbarung